logo

Fabmobil in Zittau

Marktplatz Zittau

Flyer

Vom 1. bis 4. September 2019 kommt das Fabmobil nach Zittauf auf den Marktplatz. Organisiert wird die Veranstaltung vom Freiraum Zittau e.V. und dem Hackerspace Zittau.

Das Fab(rik)mobil ist ein Doppelstockbus mit Werkstatt und Klassenzimmer. Mehrere 3D-Drucker, Computer zum Konstruieren, Bibliothek, Bohrmaschinen, Sägen, Laser-Schneid-Gerät für z.B. Sperrholz, Lötkolben und Werkzeuge sind vorhanden. Zusammen mit den fachkundigen BetreuerInnen wird zum Tüfteln und Bauen eingeladen.

  • Sonntag 14-18 Uhr steht der Bus zum Erkunden offen, die Möglichkeiten werden vorgestellt. Unter anderem kann der 3D-Druck selbst probiert werden und es gibt Laser-Cutter-Vorführungen.

  • Montag bis Mittwoch 10-16 Uhr läuft ein Workshop zum Thema Licht. Unter Anleitung werden kreative Lichtinstallationen gebaut oder mit LEDs & Arduino programmiert. Genutzt wird alles im Bus mit 3D-Druck, Laser-Cutter, Elektronik etc.

  • (Anmeldung per Mail*, kostenfrei, Schüler? -> Freistellung in der Schule beantragen!)

  • Sonntag und Dienstag 16:30 Uhr gibt es eine Führung zum Hackerspace Zittau

Weitere Infos: werkraum.freiraumzittau.de