Java User Group Görlitz

Logo der JUG

Die Java User Group Görlitz, kurz JUG, veranstaltet seit 2011 monatliche Vorträge zu Programmierung und Software-Entwicklung. Zu den kostenfreien Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

In lockerer Athmosphäre lassen Vortragende die Besucherinnen und Besucher an ihrem Wissen und Erfahrungen zu einem Thema teilhaben. Im Anschluss an den Vortrag gibt es bei Getränken und einem kleinen Buffet die Gelegenheit, mit dem Vortragenden in eine tiefere Diskussion einzusteigen.

Die Vorträge finden in unterschiedlichen Locations in Görlitz statt. Lokale Software-Unternehmen und die Hochschule stellen uns dafür freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Vortragenden rekrutieren sich zum Teil aus lokal ansässigen Unternehmen sowie der Hochschule, zum Teil aber auch von überall aus dem deutschsprachigen Raum.

Die JUG präsentiert sich auf ihrer eigenen Webseite und stellt dort Informationen zu anstehenden Vorträgen bereit. Eine Liste der bisherigen Vorträge kann ebenfalls auf der Website der JUG eingesehen werden.

Das Konzept einer "Java User Group" ist ein etabliertes Format, welches in zahlreichen Städen in Deutschland und Weltweit existiert. Die JUG Görlitz ist deshalb Mitglied im iJUG e.V., dem Interessenverband der deutschsprachigen Java User Groups. In diesem Rahmen beteiligen wir uns auch an der Community-getriebenen jährlichen Konferenz JavaLand im Phantasialand Brühl.

Wie kann man sich einbringen?

Wir freuen uns über jeden Besucher und jede Besucherin auf unseren Veranstaltungen.

Um ein vielfältiges Vortragsangebot anbieten zu können, sind wir auf Vortragsvorschläge von möglichen Vortragenden angewiesen.

Unternehmen können uns unterstützen, in dem sie ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. Außerdem können Firmen uns mit Sachpreisen für Verlosungen auf den Veranstaltungen unterstützen.